My Luxury Lounge

Neues Beratungsangebot für Unternehmen:

„Der perfekte Dresscode für den Kopf“

Düsseldorf. Kleidung, Körpersprache und Rhetorik tragen maßgeblich zum Erfolg bei und spielen im täglichen Geschäft eine große Rolle. Aber was ist eigentlich mit der Frisur und dem Make up? Vielen Frauen mangelt es an der Fähigkeit des typ- und stilgerechten Face-Looks. Wenn das Kopf-Outfit außerdem zur Firmenkultur passen soll, wird es schwierig. BEAUTY COACH hat sich auf Make up und Hairstyling im Businessbereich spezialisiert und bietet kompetente Beratung für weibliches Personal.

Ganz einfach: Frisur und Make up, der sogenannte Face-Look bestimmt das Erscheinungsbild wesentlich mit! Zu starkes oder dezentes Make up, falsche Farbtöne, eine unpassende Frisur – all dies kann ein ansonsten perfektes Joboutfit konterkarieren und einen schlechten Eindruck hinterlassen. Wer daher berufsbedingt häufig mit Kunden in direktem Kontakt steht, sollte sein „Kopf-Outfit“ stets dem Dresscode anpassen. Die Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor – repräsentieren sie die Marke „Unternehmen“ richtig nach außen, trägt dies wesentlich zur Identität und Glaubwürdigkeit bei.

Die Frisur entscheidet über „Top oder Flop“
Studien haben gezeigt, dass der entscheidende Faktor für das Wohlbefinden und damit das selbstbewusste Auftreten die Frisur ist. Den Haaren wird im Daily Business jedoch häufig nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt. Morgens muss es meist schnell gehen – keine Zeit zum Haare waschen. Der Pferdezopf-Trick ist zwar beliebt, aber was gibt es noch für One-day-Frisuren? Antworten darauf gibt Beauty Coach: Welche Frisuren sind optimal – welche tabu?

Sollte das erste Grau lieber übertönt werden oder passt es sehr gut zum Typ?

„Learning by doing“ unter Anleitung der Profi-Stylistin
Keine langweilige Theorie, sondern praktische Übungen zeichnen das Business Beauty Coaching aus. Jede Teilnehmerin arbeitet an ihrem eigenen Schminkplatz unter persönlicher Anleitung. Beauty Coach Sandra Brammer zeigt neue Handgriffe, gibt individuelle Tipps und Empfehlungen und schaut den Damen bei ihrer „Arbeit“ über die Schulter. „Beauty Coach ist ein Ratgeber. Die Frauen lernen in einem sechs- bis achtstündigen Workshop, wie sie mit wenig Zeitaufwand einen typgerechten Look zaubern, abgestimmt auf individuelle Arbeits-bedürfnisse“, so die Düsseldorferin.

Vor jedem Coaching wird anhand eines intensiven Vorgesprächs ermittelt, wie die Firma von den Kunden wahrgenommen werden soll. Beispielsweise modern oder traditionell, sympathisch oder distanziert. Das Corporate Identity soll konsequent fortgeführt und dem Unternehmen ein Gesicht gegeben werden. Die Coachings finden in den Unternehmen beziehungsweise in einer vom Auftraggeber ausgewählten Location statt.

Sandra Brammer ist Visagistin und arbeitet seit über dreizehn Jahren als freie Make up- und
Hairstylistin. Sie wird vor allem für klassische Werbekampagnen und Shootings namhafter Unternehmen gebucht. Zu ihren Kunden gehören Prominente und Personen des öffentlichen Lebens, ebenso Nachwuchskünstler und Musiker. Auch privat und auf Events bietet Sandra Brammer Beauty Coachings an. Siehe auch www.SandraBrammer.de.